AGORA Kulturzentrum Zeche Ickern, Castrop-Rauxel

AGORA Kulturzentrum Zeche Ickern, Castrop-Rauxel

Bau eines Amphitheaters für Freiraumveranstaltungen und eines Kultur-Cafes (als Basis-Station für einen Kulturbetrieb) im Eingangsbereich der ehemaligen Zeche Ickern I/II

Projektträger: Griechische Gemeinde Castrop-Rauxel
Bauprozess mit viel Selbsthilfe der Gemeinde und einer Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahme
zusätzlich: Betrieb eines sozialen Zentrums in dem Bestandsgebäude des ehemaligen Zecheneingangs
Bauzeit: 1999/2000
Betrieb: seit 2001

Investitions- und Anschubkosten: 1,3 Mio. €
Städtebauförderung (IBA-Projekt) und Eigenanteil Projektträger

Weitere Informationen
www.agora-kulturzentrum.de