BONNI-Stadtteilzentrum-Hassel-Gelsenkirchen

BONNI-Stadtteilzentrum-Hassel-Gelsenkirchen
  • Umwandlung eines evangelischen Gemeindehauses in ein Stadtteilzentrum
  • Neubauten rund um die bestehende Lukaskirche
  • Beratungs- und Therapieangebote, Jugendzentrum, Gastronomie als integrativer Betrieb, Fahrrad-Werkstatt mit Ausbildungs- und Qualifizierungsangeboten für Jugendliche, Begegnungsstätte im Stadtteil, Kultur- und Bürgerzentrum
  • Träger: Bürgerstiftung “Leben in Hassel” und eine gemeinnützige Betriebs GmbH
  • Partnerschaft von Bürgerstiftung, gemeinnützige Betriebs GmbH, Stadt Gelsenkirchen, Evangelische Lukasgemeinde
  • Förderempfehlung Beirat “Initiative ergreifen”: 2012

Förderbewilligung: 2012

Bauliche Realisierung: 2013 – 2015

Eröffnung des Stadtteilzentrums: August 2015

Gesamtkosten: ca. 4,5 Mill. €

Förderung: ca. 3,7 Mill. €

Eigenanteile zur Förderung Stadt Gelsenkirchen: ca. 530.000 €

Eigenanteil zur Förderung Bürgerstiftung: ca. 280.000 €

Weitere Informationen
www.bonni.org